Vin Santo del Chianti Classico DOC 2010
Vin Santo del Chianti Classico DOC 2010

Vin Santo
del Chianti Classico
DOC 2010

Jahrgänge

Farbe von Bernstein, Duft von Nüssen, trockenen Früchten und Rosinen sowie ein runder, voller und milder Geschmack für einen Vin Santo, der typisch für sein Territorium ist. Die Trauben werden auf speziellen Matten getrocknet und dann  in Caratelli zu 50 Litern aus Kastanienholz dem  „Stamm“ (dem Satz des Vinsanto des Vorjahres) hinzugegeben. Dort verbleibt er 48 Monate, bevor er auf Flaschen abgezogen wird, in denen er für die nächsten Jahre altert. Soviel Geduld und Leidenschaft führen die Trauben auf eine ewige Reise und schenken uns einen Vin Santo mit einem einzigartigen Geschmack, der in ausgezeichneter Weise zu trockenem Gebäck und typischen Torten passt.

Kaufen unseren D'Wine Club

Agronomische Aspekte

Lage:
Süden, Südwesten
Bodentyp:
Mergel, Kalkstein, Alberese
Zuchtsystem:
Kordonerziehung
Weinstockdichte:
3.000 Pflanze/Hektar
Rebstockalter:
10 Jahre
Hektarertrag:
55 Zentner
Pflanzenertrag:
1,8 kg
Weinlese:
Ende September
Alkohol:
15.5 %
Säuregehalt:
6.9 g/l
Säure:
43
Flaschengröße:
500 ml

Vinifikation und Ausbau

Dieser Vin Santo – ein authentischer Beitrag der alten bäuerlichen Tradition – ist nie in Eile und nie in Ruhe. Rebsorten Trebbiano Toscano, Malvasia Bianca und Verdea mit Alterung im Weinberg sowie Reifung in kleinen Fässern für mehr als drei Jahre.

Organoleptische Merkmale

Farbe:
Bernsteinfarben.
Nase:
Getrocknete Früchte, Honig, Nüsse und Rosinen.
Geschmack:
Süß. Warm, mit einem eleganten Nachgeschmack nach Mandeln, Biskuit und Muskat. Sehr vielschichtig und nachhaltig im Abgang.
Kombination:
Ideal zu Kuchen, wie z.B. Pinolata und trockener Mandelbiskuit. Hervorragend allein zu genießen um ein Essen abzurunden.
Decorative sun from