Rosato Le Due Arbie  IGT Toscana 2017
Rosato Le Due Arbie  IGT Toscana 2017

Rosato Le Due Arbie
IGT Toscana 2017

Jahrgänge

Eine Erinnerung an eine frische Briese eines Sommerabends. Vollkommen aus Sangiovese-Trauben hergestellt, überrascht er mit einer lachsrosa Farbe und einer ausgewogenen Harmonie des Bouquets.

Entdecke unseren D'Wine Club

Agronomische Aspekte

Bodentyp:
Schluffig- und tonige Böden, mit Präsenz von Kalk- und Mergel
Zuchtsystem:
Kordon- Erziehung, in Konvertierung zur Guyot- Erziehung
Weinstockdichte:
Circa 5000 Pflanzen pro Hektar
Rebstockalter:
15 Jahre
Hektarertrag:
80 Zentner
Pflanzenertrag:
Circa 1,6 kg
Weinlese:
Anfang September
Alkohol:
13%
Säuregehalt:
6 g/l
Säure:
5 gr/l
Flaschengröße:
750 ml

Vinifikation und Ausbau

Weiße Vinifikation mit Kaltverfahren. Die Trauben werden sanft von den Stielen entfernt, sofort auf 5 °C abgekühlt und danach sanft gepresst. Der erhaltene noble Most wird bei 5°C gekühlt und dekantiert für 2 Tage. Beim natürlichen Anstieg der Temperaturen (dritter/vierter Tag) wird ein natürlicher “Pied de Cuve” (Gärungsstarter) eingeleitet. Die Gärung erfolgt langsam und konstant und dauert ca. 35 Tage bei 17-18°C. Ausbau: In Stahl für 3 Monate.

Organoleptische Merkmale

Farbe:
Intensive lachsrosa Farbe
Nase:
An der Nase ist er sehr fruchtig, vor allem mit Noten von weißer Pfirsich und Grapefruit.
Geschmack:
Im Mund ist er sehr frisch und angenehm. Die Säure gleicht sich gut zusammen mit der Mineralität aus.
Decorative sun from