Rosato Le Due Arbie
IGT Toscana 2015

Jahrgänge

Um einen guten Rose zu machen, sind Erfahrung und Leidenschaft erforderlich. Die Anklänge von Agrumen und weißen Früchten verleihen Ihren Momenten der Entspannung ein angenehm frische Note.

Kaufen unseren D'Wine Club

Agronomische Aspekte

Lage:
Süden, Südwesten.
Bodentyp:
Galestro, Mergel, Alberese und Kalkstein.
Zuchtsystem:
Kordonerziehung.
Weinstockdichte:
5.000 Pflanzen pro Hektar.
Rebstockalter:
10-15 Jahre.
Hektarertrag:
70 Zentner.
Pflanzenertrag:
1,4 kg.
Weinlese:
Mitte Oktober
Alkohol:
12,5%
Säuregehalt:
6 g/l
Säure:
5 g/l
Flaschengröße:
750 ml

Vinifikation und Ausbau

Weißweinerzeugung. Die Trauben werden sanft entstielt, sofort auf 5 °C gekühlt und gepresst. Der sanfte Presszyklus dauert ca. 50 Minuten und gestattet die Extraktion eines edlen und aromenreichen Mosts. Der Most wird auf 5 °C abgekühlt und dann zwei Tagen dekantiert. Beim natürlichen Anstieg der Temperatur (dritte/vierte Tag) wird der Most mit autochthonen Pied de Cuve geimpft. Die langsame und konstante Gärung dauert ca. 35 Tage bei einer Temperatur von 17-18 °C, der Ausbau in Stahl drei Monate.

Organoleptische Merkmale

Farbe:
Die Farbe des Weins.
Nase:
Ist lachsrosa und an der Nase präsentiert er sich sehr fruchtig, mit dominierenden Noten von Pfirsich und Agrumen
Geschmack:
Im Mund frisch und sehr angenehm. Noten von Pampelmuse und weißem Pfirsich. Gut ausgewogene Säure.

Auszeichnungen