Occhio di Pernice Vin Santo DOC 2007
Occhio di Pernice Vin Santo DOC 2007

Occhio di Pernice
Vin Santo DOC 2007

Der vollkommen natürlich erzeugte Vin Santo Occhio di Pernice ist der ganze Stolz unserer Produktion. Er wird nur aus den besten Sangiovese-Trauben erzeugt (die zu 80 % vorhanden sind) und wird in Caratelli aus Eiche gealtert, die dem Wein unverwechselbaren Geschmack und Farbe verleihen. Die Bernsteinfarbe lässt den Geschmack erahnen: entschieden, körperhaft und meditativ. Ein Vin Santo, den man nur in der Toskana findet und der so kostbar ist, dass er von Hand nummeriert wird, um die einzigartigen Eigenschaften hervorzuheben.

Entdecke unseren D'Wine Club

Agronomische Aspekte

Lage:
Süden, Südwesten
Bodentyp:
Mergel, Kalkstein, Alberese
Zuchtsystem:
Kordonerziehung
Weinstockdichte:
3.500 Pflanze/Hektar
Rebstockalter:
10 Jahre
Hektarertrag:
52 Zentner
Pflanzenertrag:
1.5 kg
Alkohol:
15,5 %
Säuregehalt:
6,5 g/l

Vinifikation und Ausbau

Die geernteten Trauben werden an einem gut belüfteten Ort auf Schilfmatten getrocknet. Anschließend wird der Saft, in versiegelten 50-Liter Kastanienfässern gelagert, die den “Ursprungswein” enthalten nachdem die vorherige Weinlese des Occhio de Pernice abgezapft wurde und der Saft sofort fermentiert. Der Wein lagert für 60 Monate in den Fässern ohne geöffnet zu werden. Währende dieser Zeit durchläuft der Wein einen langen und langsamen Oxidationsprozess, der dem Wein sein typisches Aroma verleiht. Ist der Reifeprozess abgeschlossen, wird der Wein leicht gefiltert und abgefüllt. Der endgültige

Reifeprozess findet in der Flasche statt und dauert 9 Monate.

Organoleptische Merkmale

Farbe:
Satte Bernsteinfärbung.
Nase:
Etherisch, intensiv, mit einer Note von geröstetem Holz.
Geschmack:
Harmonisch tief mit Mandel-, Walnuss- und Vanillearomen.
Kombination:
Meditationswein.
Decorative sun from