Speise

Die Scuderie

Die Scuderie

Ein optimaler Grund im Urlaub am Morgen zeitig aufzustehen, ist das Frühstück in Dievole. Jeden Morgen von 8:30 bis 10:00 können unsere Gäste Ihr Frühstück aus dem köstlichen Buffet auswählen, das im Inneren der Antiken Scuderie des Gutes aufgebaut ist. In den warmen Monaten können unsere Gäste auch den „Aione“ im Rosengarten zum frühstücken auswählen, um von der leichten Sommerprise umhüllt zu werden.

Vor der Hauptvilla mit Blick auf der alten „Aione“, behalten die Räumlichkeiten ihren Reiz eines Gebäudes anderer Zeit; der originale Serena-Stein-Fußboden (eine typisch toskanische Steinhart) ist noch komplett erhalten, während die Arkaden zusammen mit den Vorhängen das Ambiente als perfekten Wintergarten wirken lassen, der zwischen Vergangenheit und Gegenwart schwebt.

Hier können die Kunden der Villa authentische Kostbarkeiten der toskanischen Produzenten kosten: frisches Obst, Mozzarella und Joghurt aus Büffelmilch, frischen Pecorino-Käse, Aufschnitt vom „Cinta Senese-„Schwein, Rührei, aber auch Obstkuchen, Torten, Zwieback, Kuchen, Grissini und integrales Brot, das von unseren Köchen aus antiken, ausgewählten Mehlsorten des Senatore Cappelli, gebacken wird.

Das Frühstücksangebot ändert sich oft und folgt dem natürlichen Lauf der Jahreszeiten: die Apfelsinen und Äpfel geben dem Buffet in den kalten Monaten etwas Farbe, und lassen dann den Erdbeeren, Kirschen und Waldfrüchten in den wärmeren Monaten Platz. Genauso weichen die Ziegenkäse, die im Frühling serviert werden, den Kastanien im Herbst.

Die Scuderie sind auch ein optimales Ambiente für private Veranstaltungen wie Geburtstage, Hochzeiten, Kommunionen und Taufen. In diese Räumlichkeiten passt auch eine lange Imperial-Tafel, die in perfektem Einklang mit der Architektur und der Ausstattung des Saales liegt.

Booking Availability


Gastlichkeit