Korporativ

Dievole in erster reihe auf der Chianti Classico Collection 2017

Die Weine von Dievole dürfen natürlich nicht auf der Chianti Classico Collection 2017 fehlen, einem  Event,  organisiert vom Konsortium Consorzio Vino Chianti Classico , auf dem als Premiere die Jahrgänge 2016, 2015, die Riserva und die Gran Selezione 2014 der Chianti Classico DOCG gekostet werden können.

Am Montag, den 13. Februar 2017, wird in der Stazione Leopolda von Florenz – v.le F.lli Rosselli, 5 (Porta al Prato) – die Präsentation einer einzigartigen Kollektion der weltweitbekannten Etiketten des “Schwarzen Hahns” (Gallo Nero), das berühmte Markenzeichen eines der wichtigsten Terroirs der Wein-Welt, stattfinden. Ein Termin, den man unbedingt vermerken sollte, wobei er nur eine  Anmeldung von Fachleuten vorsieht, bei einer Präsenz von mehr als 180 toskanischen Weinherstellern.

Für Dievole, die sich in dem Bereich dieser Denomination mit einer tausend Jahre langen Geschichte rühmen kann, werden der Önologe Giovanni Alberio und der Agronom Lorenzo Bernini anwesend sein. Sie werden dem Publikum die zwei wunderbaren Repräsentanten des einzigartigen und unnachahmlichen Gebiets vorstellen: Chianti Classico DOCG 2015 und Novecento 2014.